Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (YouTube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aufgaben des Stadtarchivs

Dem Stadtarchiv Borken obliegt die Sicherung, Verwahrung, Erhaltung und Erschließung aller archivwürdigen Unterlagen der Stadt Borken in schriftlicher oder elektronischer Form. Es macht diese Unterlagen als Archivgut im Rahmen der geltenden gesetzlichen Vorschriften nutzbar und schützt es vor Vernichtung und Zersplitterung. Dazu erfasst es alle archivwürdigen Unterlagen der städtischen Organisationseinheiten nach fachlichen Gesichtspunkten, übernimmt sie, sichert sie dauerhaft, erschließt sie durch Findmittel, bereitet sie auf und stellt sie für die Benutzung bereit.

 Das Archiv der Stadt Borken erfasst, übernimmt, verwahrt und erschließt zur Dokumentation der Geschichte der Stadt auch Unterlagen von anderen Stellen und von Privatpersonen und macht sie allgemein benutzbar.

Das Stadtarchiv Borken sichert und erschließt umfangreiche Altbestände, die teilweise bis ins 14. Jahrhundert zurück reichen. (Foto: Thomas Hacker, Stadt Borken)
Das Stadtarchiv Borken sichert und erschließt umfangreiche Altbestände, die teilweise bis ins 14. Jahrhundert zurück reichen. (Foto: Thomas Hacker, Stadt Borken)