Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (YouTube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Borkener Schriften zur Stadtgeschichte und Kultur

hrsg. von der Stadt Borken
Redaktion: Dr. Norbert Fasse
Verlag für Regionalgeschichte, Bielefeld

Die Einzelbände sind im Stadtarchiv sowie der Tourist-Info im FARB käuflich zu erwerben.

Band 1

Ralf Emmerich: Engel und Tänzer. Fotografische Reisedokumente 1978-1999. Mit einer Einführung von Susanne Schulte, Bielefeld 2000, [12,00 DM], 6,00 Euro.

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Stadtmuseum Borken, 3.9.2000 - 15.4.2001

Band 2

"Wo kein Raum und Ort vorhanden, wird auch nichts nicht sein und bleiben." Borken mit fremdem Blick. Fotografiert von Ralf Emmerich. Mit einer Einführung von Martin Gesing, Bielefeld 2001, 12,40 Euro.

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Stadtmuseum Borken, 28.10.2001 - 27.1.2002

Band 3

Léonide Massine. Tänzer und Choreograph, Weltbürger des Balletts. 1895 Moskau - 1979 Borken, hrsg. vom Stadtmuseum Borken. Mit Beiträgen von Norbert Fasse, Romana Krtilova und Monika Woitas, Bielefeld 2004, 115 S., zahlr. Abb., 9,80 Euro.

Begleitband zur gleichamigen Ausstellung im Stadtmuseum Borken, 14.3. - 9.5.2004

Band 4

Mechtild Schöneberg / Thomas Ridder / Norbert Fasse (Hrsg.): Die jüdischen Gemeinden in Borken und Gemen. Geschichte, Selbstorganisation, Zeugnisse der Verfolgung. Mit Beiträgen von Jan Braakman, Norbert Fasse, Viktor Levengarts, Winfried Pielow, Thomas Ridder, Hartmuth Schlüter-Müller und Mechtild Schöneberg, Bielefeld 2010, 390 S., 24,00 Euro.

Band 5

Bernhard Böing: Die Anfänge des Klosters Mariengarden in Burlo. Von seiner Gründung um 1220 bis zur Einführung des Zisterzienserordens 1448, bearb. von Erhard Mietzner u. Timothy Sodmann, Bielefeld 2010, 161 S., 19,00 Euro.

Band 6

Rinke Nijburg. Schlafwandler und Seelentiere. Gemälde, Zeichnungen und grafische Arbeiten / Slaapwandelaars en zielsverwanten. Schilderijen, tekeningen en grafiek. Zweisprachiger Ausstellungskatalog, hrsg. von der Stadt Borken mit Unterstützung des Kreises Borken und der Galerie Nouvelles Images, Den Haag. Mit Beiträgen von Erik Bos u. Norma Sukup, Redaktion: Norbert Fasse, Rinke Nijburg u. Gerda Ten Thije, Bielefeld 2013, geb., 22 x 29 cm, 112 S., 75 farb. Abb., 19,00 Euro.

Katalog zur Ausrichtung einer Sonderausstellung vom 17.02. - 21.04.2013 im Stadtmuseum Borken, Bestandteil des Deutsch-Niederländischen Grafikpreises, der im Rahmen der 25. Deutsch-Niederländischen Grafikbörse im Jahr 2012 an Rinke Nijburg verliehen worden ist

Band 7

Bruno Fritsch: Engelbert Niebecker (1895 - 1955). Fliegerleutnant, katholischer Geistlicher und Gymnasialdirektor in Borken, Bielefeld 2015, 384 S., 119 sw. Abb., 24,00 Euro.

Band 8

Bruno Fritsch: Von der Lateinschule zum Gymnnasium Remigianum. Die höheren Schulen in Borken von 1417 bis 1955, Bielefeld 2021, 488 S., 144 sw. Abb., 24,00 Euro

Zu Inhaltsverzeichnis und Vorwort