Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (YouTube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Namensverzeichnis zu den Geburtsregistern der Borkener Standesämter

Im Gegensatz zur teilweisen Onlinestellung der Digitalisate von Heirats- und Sterberegistern auf der Homepage des Landesarchivs NRW können die Geburtsregister der ehemaligen Standesämter Gemen, Marbeck und Weseke sowie des heute noch existierenden Standesamtes Borken von Oktober 1874 bis 1912 ausschließlich im Borkener Stadtarchiv eingesehen werden. Als Unterstützung stellt das Stadtarchiv ein durch den Ahauser Genealogen Alfons Nubbenholt erstelltes alphabetisches Namensverzeichnis als pdf-Datei zur Verfügung. Berücksichtigt wurden dabei alle Namen bis einschließlich 1913, was der 110-jährigen Fortführungsfrist der Geburtssregister entspricht.

Hinweise zur Benutzung

Die Datenbank beinhaltet alle erfassten Geburten aller vier (ehemaligen) Standesämter. Es ist zu beachten, dass das Stadtarchiv Registerserien, welche mehrere Jahre umfassen, erst nach Beendigung der Fortführungsfrist des jüngsten Jahrgangs übernehmen kann. Daher befinden sich im Stadtarchiv aktuell die Geburtsregister für Gemen und Marbeck bis einschließlich 1913, Borken bis einschließlich 1911 und Weseke bis einschließlich 1912.

Sollten Sie die von Ihnen gesuchten Personen nicht auffinden können, ist davon auszugehen, dass diese auswärts geboren wurden. Ferner existieren verschiedene Orte mit dem Namen Borken, darunter beispielsweise Borken/Hessen.

Die Geburtsregister können Sie aktuell nur im Stadtarchiv Borken einsehen oder als kostenpflichtige Reproduktionen gemäß der aktuellen Gebührenordnung des Stadtarchivs bestellen. Wenden Sie sich bitte an die Adresse

Stadtarchiv Borken
Im Piepershagen 17
46325 Borken.

Alternativ können Sie eine E-Mail unter Angabe Ihrer Adresse an stadtarchiv(at)borken.de senden.